Français English Deutsch Italian
   Digg   del.icio.us   Facebook   Google   E-mail !   Twitter

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Die Allgemeine Geschäftsbedingungen sind in französischer Sprache verfasst und können durch Klicken hier eingesehen werden. Zur Veranschaulichung finden Sie untenstehend eine Kurzfassung in deutscher Sprache.

Vertragsgegenstand

Der vorliegende Vertrag wird zwischen den Verkäufer (nachstehend HELYS genannt) und dem Käufer (nachstehend Kunde genannt) im Rahmen einer Versandbestellung abgeschlossen.

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die von HELYS per Website ausgeführten Verkaufsgeschäfte (www.helys.fr, www.helys-dna.com, www.helys-fingerprint.com, www.mon-adn.fr, www.mon-empreinte.fr, www.tableau-adn.fr).

Alle bei HELYS eingehenden Bestellungen unterliegen der ausdrücklichen Annahme ohne Vorbehalt der vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Preise werden vom Kunden ausdrücklich angenommen. Der Kunde erklärt und bestätigt, davon eingehend Kenntnis genommen zu haben und verzichtet demnach auf jedes Recht, widersprüchliche Unterlagen, das heißt seine eigenen Geschäftsbedingungen, geltend zu machen, da der Kaufakt die Annahme der vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen impliziert.

Der Verkäufer

Dies ist ein Angebot von HELYS

HELYS SARL
Pépinière Technologique
Rue Saint Dominique
51000 Chalons en Champagne
FRANCE
info@helys(dot)fr
Tel : +33 (0)3 26 21 66 54

RCS de CHALONS EN CHAMPAGNE
SIRET 501 002 489 00018
TVA Intracommunautaire : FR45501002489

Preise, Versandkosten und Gebühren

Die auf der Website, per Email oder bei verschiedenen Werbekampagnen von HELYS aufgeführten Preisangaben sind unverbindlich und können bei der Aktualisierung eines Produkts Veränderungen unterliegen. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung in Euro ausgedrückten Preisangaben (Steuern inbegriffen). Sollte dem Kunden bei der Bestellung aus irgendwelchen Gründen ein falscher Preis genannt werden, so hat der Kunde das Recht, seine Bestellung zu stornieren.

Bei Lieferungen ins Ausland kann zum Gesamtpreis der Bestellung eine Versandkostenpauschale hinzukommen. In jenem Fall wird dieser Pauschalbetrag im Laufe des Bestellverfahrens ausdrücklich erwähnt.

Bei Zustellungen außerhalb der Europäischen Union wird die MwSt. bei der Bestellung nicht mitberechnet. Allerdings kann es bei der Einfuhr je nach Bestimmungsland zur Erhebung der MwSt. und etwaiger Zollgebühren kommen.

Bestellung

Die Bestellung wird von HELYS angenommen, sobald sie vom Kunden auf der Website bestätigt wird und die Zahlung von HELYS validiert wurde.

Bei Zahlungen mit Kreditkarte oder per Banküberweisung bedeutet Validierung, dass unser Bankpartner die Zahlung bestätigt hat.

Der Versand des Entnahme-Kits erfolgt nach der Auftragsannahme durch HELYS.

Stornierung

Gemäß Artikel 121-20-2 des Französischen Verbraucherschutzgesetzes kann der Kunde, der bei HELYS ein persönliches Bild erworben hat, kein Stornierungsrecht geltend machen.

Auszug aus Artikel 121-20-2 des Französischen Verbraucherschutzgesetzes: "Das Recht auf Vertragsrücktritt kann bei Lieferverträgen […] von stark persönlich gestalteten oder nach spezifischen Vorgaben des Verbrauchers gefertigten Waren nicht ausgeübt werden, außer es liegen anderweitige Vereinbarungen vor."

Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt in vollem Umfang ausschließlich zum Zeitpunkt der Bestellung in Euro, sämtliche Steuern inbegriffen.

Etwaige, bei der Benutzung einer der Zahlungsweisen anfallende Bankgebühren gehen zu Lasten des Kunden.

Abbuchung

Der Gesamtbetrag wird von der Kreditkarte des Kunden bei Versand des Entnahme-Kits durch HELYS abgebucht.

Bei Zahlungen per Banküberweisung wird die Zahlung am Tag der Überweisung abgebucht.

Im Falle etwaiger Probleme bei der Bezahlung behält sich HELYS die Möglichkeit vor, die sich in Bearbeitung befindenden Aufträge abzubrechen und bis zur vollständigen Begleichung des geschuldeten Betrags keine neuen Bestellungen anzunehmen.

Zustellung

HELYS verpflichtet sich bei der Annahme einer Bestellung, die vom Kunden gewählten Waren zu verkaufen und innerhalb einer Lieferfrist von drei bis fünf Wochen – ab dem Eingangs- und Validierungsdatum der Probe(n) (DNA oder Fingerabdruck) bei HELYS- an die vom Kunden gewünschte Lieferadresse zuzustellen. Die DNA-Probe(n) gilt bzw. gelten als validiert, sobald HELYS eine erste Kontrolle vorgenommen hat, die das Vorhandensein DNA auf dem Teststäbchen bestätigt.

Der Versand wird von unserem Partner-Paketdienst zugestellt: Colissimo oder Colissimo International. HELYS kann für Lieferverzögerungen nicht haftbar gemacht werden und derartige Lieferverzögerungen verleihen dem Kunden kein Recht auf Schadenersatz- oder Zinsansprüche.

Der Kunde muss die gelieferte Ware bei der Zustellung vor der Unterzeichnung des vom Zusteller ausgehändigten Lieferscheins überprüfen. Bei etwaigen auftretenden Streitfragen bei der Paketzustellung muss der Empfänger eine Vorbehaltsklausel auf dem Lieferschein des Zustellers vermerken. Etwaige Reklamierungen müssen innerhalb von 48 Stunden (Werktage) nach der Zustellung schriftlich per Einschreiben mit Rückschein an HELYS adressiert werden.

Eigentumsübertragung

Der Verkäufer behält sich bis zur vollständigen Begleichung des Gesamtbetrags ein uneingeschränktes Eigentumsrecht an der Ware vor. Dennoch werden sämtliche Verlust- und Schadensrisiken zum Zeitpunkt der Zustellung auf den Käufer übertragen.

Garantie

Products sold on the HELYS website cannot be returned or exchanged, notably in the event the Die auf der Website von HELYS verkauften Waren sind von Rückgabe oder Umtausch ausgesprochen, insbesondere falls der Kunde mit dem Aussehen des Fingerabdruck oder des DNA-Profils (Anzahl und Form der Streifen, Farbtöne, Anzahl der Spuren pro Bild) nicht zufrieden sein sollte.

Haftungy

HELYS übernimmt für direkte oder indirekte Schäden jeder Art, die durch die Benutzung der Ware verursacht wurden, keinerlei Haftung.

Es ist dem Kunden untersagt, die von HELYS verkaufte Ware ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von HELYS weiterzuverkaufen. Es ist dem Kunden ebenso untersagt, das auf den Bildern dargestellt Bild oder DNA-Profil auf irgendeine Art und auf irgendeinem Bildträger, insbesondere in digitaler Form, zu vervielfältigen.

Alle von einem Kunden getätigten Bestellungen sind zum persönlichen Gebrauch bzw. zum Gebrauch der Person bestimmt, auf dessen Namen die Zustellung erfolgt. Im letzteren Fall haftet der Kunde persönlich für die Einhaltung der vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen durch den Empfänger der Lieferung.


Die Verkaufsbedingungen unterliegen Französischem Gesetz. Im Falle etwaiger Streitfragen bezüglich des vorliegenden Vertragsverhältnisses bemühen sich beide Parteien um eine gütliche Lösung, bevor der Streit vor Gericht gebracht wird.

Bei Streitfragen ist das Amtsgericht Châlons in der Champagne der einzig zuständige Gerichtshof.


Home

Unsere Angebote

DNA-Bild

Fingerabdruck-Bild




Unternehmen

Konzept

Gründer

HELYS auf Facebook


Service & Hilfe


Service & Hilfe


Informationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Versand und Zustellung

Vertraulichkeit und Datenschutz

Kontakt
  Nos partenaires  
 


HELYS erstellt Ihr persönliches DNA-Portrait oder Ihr Fingerprint-Portrait als Kunstwerk. Diese einzigartigen Designbilder sind auch aussergewöhnliche Geschenkideen zu verschiedenen Anlässen; der Überraschungseffekt ist sicher. Angebote für Paare und Familien zur Hochzeit, zur Geburt, zum Valentinstag, zur Einweihungsparty etc.


 
Copyright © 2014 HELYS